Aktionen für Mensch und Tier 

Soziale Projekte vor der eigenen Haustüre

 

Naturheilpraxis ohne Grenzen

Die Gründerin, Heike Goebel (zweite von links), mit ihrem Team 

Wenn sich bedürftige Menschen einen Heilpraktiker leisten können, dann steckt sicher ein wundervolles Projekt dahinter! Und an diesem sind nicht nur Heilpraktiker beteiligt. Hier haben sich Therapeuten aus verschiedenen Fachrichtungen vereint, um ganzheitliche Behandlungen dort kostenlos anzubieten, wo sie wirklich dringend benötigt werden. 

 

Mein Name ist Heike Goebel und als Heilpraktikerin kümmere ich mich seit vielen Jahren um bedürftige Menschen in Not. Mitte diesen Jahres habe ich den gemeinnützigen Verein "Naturheilpraxis ohne Grenzen" gegründet, in dem ganzheitliche Therapeuten wie z.B. Heilpraktiker, Osteopathen, psychologische Berater, medizinische Fußpfleger ... Hand in Hand für bedüftige Menschen in Not arbeiten - natürlich ehrenamtlich.

 

Bei meiner Arbeit habe ich die Erfahrung gemacht, dass es gerade bei bedürftigen Menschen oft nicht allein damit getan ist, dass ein körperliches Symptom behandelt wird. Gerade für Menschen, die in Not sind, ist es hilfreich, wenn sie ganzheitlich behandelt werden. Und so verstehen wir unser Angebot als eine Ergänzung zu bereits bestehenden guten Angeboten der Schulmedizin, wie z.B. das Arztmobil in verschiedenen Städten. Ich habe Ihnen zur Info unseren Flyer angehängt. Vielleicht mögen Sie uns auch auf unserem Internetauftritt besuchen. Über unsere wöchentliche Sprechstunde berichten wir zudem auf Facebook. 

 

1.000.000 Unterschriften zur Abschaffung der Verjährungsfrist bei Missbrauch an Kindern.

Tour 41 e.V.

 

Markus Diegmann setzt sich dafür ein und sammelt Unterschriften. Wer ihn dabei unterstützen möchte, kann das folgende Unterschriften-Formular herunterladen, selbst unterschreiben oder weitere Unterschriften sammeln.

 

Über den Button s.u. geht´s direkt zur offiziellen Webseite von Tour 41 e.V.

 

Die Liste mit den Unterschriften dann bitte an:  

 

Tour41 e.V.
Weidener Straße 36
51515 Kürten

                              Gestrandet und Ignoriert!

Menschen auf der Straße sind Opfer unserer Gesellschaft. Jeder kann der Nächste sein. 

Helfen ist gut, verurteilen dumm!

Menschen wie Monika Döhrmann und ihr Team, setzen sich für mehr "Menschlichkeit" ein.

 

Einen kleinen Einblick ihrer wertvollen Arbeit bekommen Interessierte hier in der

Facebook - Gruppe:

Wir suchen Lebensmittel für Obdachlose und ihre Tiere!

Menschen auf der Straße haben meist nur noch ihre vierbeinigen Begleiter, sonst nichts. Deshalb bitten wir um Lebensmittelspenden für Mensch und Tier!

Botschafter von "Dein Name Ist Mensch" Für Obdachlose u Bedürftige

Sei menschlich und nicht nur Mensch !!!

Wir begegnen ihnen jeden Tag. Menschen die auf der Straße leben. Dazu gehören nicht nur die Obdachlosen, die man auch leichtfertig unter das abwertende Synonym „Penner“ einordnet. …..Auch Kinder sind betroffen!

 

Kaum jemand macht sich Gedanken darüber, welche Schicksale hinter diesen Menschen stehen. Ein verachtender Blick und die Bemühungen, diesen Randgruppen, der sonst so feinen Gesellschaft, nur nicht zu nahe zu kommen.

 

Ich frage Dich:“ Bist Du wirklich etwas Besseres oder nur das Opfer einer Gesellschaft, die ohne Wertesystem nicht mehr auskommt und leichtfertig urteilt?“

 

Sollte es so sein, (ver)urteile ich Dich nicht dafür, denn ich selbst war jemand, der eine lange Zeit sein Denken, sein Ego über die Menschlichkeit gestellt hat.

Doch jeder hat eine zweite Chance verdient. Die Menschen auf der Straße ebenso wie auch ich.

 

Und was ist mit Dir!?

 

zur externen Facebook-Seite von 

Botschafter "Dein Name ist Mensch"

KARUNA BOTSCHAFTER....   DEIN NAME IST MENSCH Veränderung statt Verdrängung

Zu Fuß von Krefeld nach Berlin zur 4.Bundeskonferenz der STRASSENKINDER mit tausenden Luftballons ?...

Jörg Richert KARUNA e.V Berlin schreibt??

Ein Lauf gegen Diskriminierung und Ausgrenzung von obdachlosen, wohnungslosen Jugendlichen in Deutschland. Zurzeit leben 21.000 minderjährige ohne ihre Eltern, abgetaucht in der Anonymität der Großstädte und ohne Zugang zum Jugendhilfesystem. So ungeschützt sind sie gefährdet, Opfer sexueller Gewalt zu werden. Der Lauf: "Mein Name ist Mensch' soll auf dem Weg von Krefeld nach Berlin auf die Lebenssituation einer maginalen Gruppe aufmerksam machen!

Wir aus Krefeld ?? Ein Protestmarsch

 

Im Thema Straßenkinder in Deutschland - denn es leben mehr als 21.000 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ohne Begleitung in Deutschland. Sexuelle Übergriffe und tägliche Gewalt sind trauriger Alltag, und niemanden ist es bewusst, was für traurige Ausmaße es nimmt so leben zu müssen und niemand fühlt sich verantwortlich dafür! Und wir reden gerade nur von Kindern und Jugendlichen, tatsächlich ist es noch viel dramatischer als man es vermuten würde. Denn die mit der älteren Generation, im Alter von 18.j bis 80/90 Jahren leben TATSÄCHLICH FAST 300.000 tausend Menschen ohne festen Wohnsitz in Deutschland (die Dunkelziffer lässt einem den Atem stocken)!

 

Wir werden mit 10 Personen im Alter von 12 bis 64 Jahren in28 Tagen zur 4. Bundeskonferenz der STRASSENKINDER, zu Fuß von krefeld nach Berlin laufen und zeigen dass....

 

DEIN NAME MENSCH IST EGAL WOHER DU KOMMST UND WOHIN DU GEHST.

 

Wir kommen durch eure Stadt, und freuen uns auf eure Projekte, die wir dann in euren Namen mit nach Berlin nehmen werden...um gemeinsam zu zeigen....wir packen es an!!

❤️VERÄNDERUNG STATT VERDRÄNGUNG ❤️

 

Weitere Informationen bekommt ihr in den nächsten Wochen bis zum START am 01.09.2018

Ob Betroffene und/oder Helfer in der Not, jeder ist herzlich willkommen!!

 

Mach mit und erzähl uns Deine Geschichte oder berichte von Deiner Arbeit mit Mensch und Tier...

                                  

Claudine Sabrina Wendelburg (Autorin sabrina tophofen)

 

Ihre Geschichte, ihr Engagement für soziale Projekte

Mehr dazu bald hier und in unserer neuartigen Zeitschrift  (Interviewe)

 

Am 01.09.2018 startet sie für die Aktion "Dein Name ist Mensch" 

 

Unterstützt sie Bitte und besucht auch ihre Facebook-Seite s.u. !! Danke!!

 

Ihr Buch: Wenn eine Kinderseele weint....

 

hier die Buchvorstellung auf unserer Seite hier

Ein Herz für Tiere! Damit sind auch die Rentner unter diesen gemeint!

Astrid Markgraf aus Mittelfranken gründete 2014 den kleinen privaten Gnadenhof Kleine Farm mit derzeit 18 Tieren. Sie alle haben eine bewegte Vergangenheit, wie sie selbst auch.

In einem Leben, wie in einer Achterbahn, lernte sie mehr und mehr die Tiere und die Natur zu schätzen. Tiere waren schon immer wichtig in ihrem Leben und sie gab ihnen einen großen Platz in ihrem Herzen.

Tiere und die Natur führten sie auf der Frage: „Wer bin ich“ immer mehr zu sich selbst.

 

Sie lernte mit diesen Geschöpfen zu kommunizieren und ließ sich von ihnen auf ihren Lebensweg führen und begleiten. Sie erkannte durch die ungewöhnlichen Verhaltensmuster an ihren Tieren eine Spiegelung ihres Selbst und fing an diesen Erkenntnissen nach zu gehen. Astrid möchte mit ihrem Gnadenhof ihre Erkenntnisse weitergeben und auf die Wichtigkeit und das Handeln in Bezug auf Tiere, der Natur und das eigene Selbst aufmerksam machen.

Respekt, Akzeptanz, Güte und Liebe sind wichtige Eigenschaften, die ein Miteinander positiv beeinflussen.

 

Hier bei uns erzählt Astrid von ihren Erlebnissen!

 

 

Anmerkung der Redaktion: Gern darf sich jeder echte Tier-Freund, hier auch mit gutem Gewissen, mit einer kleinen Spende einbringen. Danke! 

 

Wer Astrid und ihren Gnadenhof Kleine Farm näher kennen lernen möchte, kann sich auf folgenden Seiten näher informieren:

 

>Hier bei uns als Teammitglied<

Die schönsten Weisheitsgeschichten und Gedichte!

Präsentiert von Ralf Kellmereit

 

Neu! Naturheilpraxis ohne Grenzen...

Neu! Mit Petra Milkereit

 

Mit Ralf Kellmereit

 

Neu!

 

 

 

Neulich beim Zahnarzt ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Astrid Markgraf

Neu! Spiritualität heute.....

Eine Erklärung

Wenn eine Kinderseele weint ....

       

Natürlich heilbar......

Diagnose (Krebs) besiegt ohne Chemo...  Bericht

Panikattacken kontrollieren lernen.....

Webinar gratis! Download

Aktion Mensch! 

Veränderung und nicht Verdrängung!!  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gabi Putze

Glück ist kein Zufall !!

 

 

 

 

 

Astrid Markgraf

Wasser Quell des Lebens

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Spirituelle Entdeckungsreise Leben LIve (eingetragene Marke)